Spielmarkt Remscheid Akademie Remscheid








Spiel und Inklusion

ReferentIn: Prof. Dr. Ulrich Heimlich


Mit der Unterzeichnung der UN-Behindertenrechtskonvention hat sich die BRD zur Entwicklung eines inklusiven Bildungssystems auf allen Ebenen verpflichtet. Auch Kindertageseinrichtungen begeben sich zunehmend auf den Weg der Inklusion. Dem gemeinsamen Spiel von Kindern mit unterschiedlichen Fähigkeiten kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Gerade das freie Spiel der Kinder enthält ein hohes Potenzial für die chancengerechte Teilhabe aller. Anhand von ausgewählten Forschungsergebnissen sollen die Möglichkeiten inklusiver Spielförderung bis hin zur Bereitstellung von Spielmitteln und der Gestaltung von inklusiven Spielräumen vorgestellt werden.