Spielmarkt Remscheid Akademie Remscheid








Spielerisch Tanz erleben - der Wert von Tanz

ReferentIn: Ulli Hartmann und Heike Wrobel


Das Zusammenspiel von Raum, Zeit, Musik und unserem Körper macht Tanz zum ganzheitlichen Erleben. Fast alle Kompetenzbereiche werden unter tanzpädagogischer Anleitung angesprochen. Damit wird Kindern Raum gegeben, ihre eigenen Bewegungsmöglichkeiten zu erforschen, zu erweitern, allein, zu zweit oder in der großen Gruppe
Ausgangspunkt ist eine Tanzpädagogik, die sich an der Entwicklungsphysiologie der Kinder orientiert.
Wir laden dazu ein, im Spiel mit den Elementen des Tanzes die Welt des Tanzes erleb- und fühlbar zu machen.

Durch Tanz in Beziehung treten kann den vorschulischen Bereich (U3 – 6 Jahre) sowie die schulische Erziehung (6-11 Jahre) sinnvoll ergänzen.
Das Erreichen pädagogischer Ziele mittels tanzpädagogischer Methodik/Didaktik dient:
- der Überwindung von Sprachbarrieren in der Arbeit mit
interkulturellen Gruppen
- der Bewegungs- und Sprachförderung
- dem ästhetischen Erleben durch visuelle, auditive und
kognitive Wahrnehmungs-Erfahrungen
- der Stärkung von Sozialkompetenz
- der Förderung der Kreativität
- der Erweiterung des individuellen Bewegungsrepertoires
- der Koordinations- und Konzentrationsschulung

Tanz verbindet das Erkennen und Erfahren mit Erleben und Empfinden!